Hier finden Sie die günstigsten Anfahrtsstraßen und Ausfahrten, die Sie ins Biosphärengebiet führen.

2014-12-10 MB Anfahrtskarte klein

Aus Richtung Stuttgart:

  • über die B27 Richtung Reutlingen, weiter auf der B312 Richtung Metzingen und weiter auf der B28 Richtung Bad Urach;
  • über die A8, Ausfahrt 55-Wendlingen, auf der B313 nach Metzingen und Bad Urach oder
  • über die A8, Ausfahrt 57-Kirchheim unter Teck-Ost auf der B465 nach Lenningen


Aus Richtung München und Ulm:

  • über die A8, Ausfahrt 61-Merklingen Richtung Merklingen auf der L230 nach Münsingen


Aus Richtung Tübingen:

  • über die B28 nach Reutlingen und Bad Urach


Aus Richtung Allgäu, Memmingen:

  • über die A7 bis Ulm, weiter über die A8, Ausfahrt 61-Merklingen Richtung Merklingen auf der L230 nach Münsingen


Aus Richtung Oberschwaben, Biberach:

  • über die B465 nach Ehingen und Münsingen oder
  • über die B32 und B312 nach Zwiefalten, Hayingen


Aus Richtung Tuttlingen und Riedlingen:

  • über die B313 nach Engstingen, weiter nach Pfullingen und Reutlingen oder auf der L230 nach Münsingen

 

Mit Online-Routenplanern können Sie Ihre Anfahrt errechnen lassen. Idealer Anfahrtspunkt für erste Informationen zu Ihrem Aufenthalt im Biosphärengebiet ist das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen oder eines der anderen Informationszentren. Anfahrtswege und ÖPNV-Verbindungen zum Biosphärenzentrum finden Sie hier.

Möchten Sie Ihre Autofahrt klimafreundlicher gestalten? Ein voll besetzter Pkw hat eine deutlich positivere CO2-Bilanz als wenn Sie allein oder zu zweit unterwegs sind. Über eine Mitfahrzentrale können Sie Fahrgemeinschaften bilden.