Naturschutz & Forschung

Praktische Hinweise für wissenschaftliche Arbeiten und Forschungsvorhaben im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Welche Forschungsfragen sind im Biosphärengebiet vordringlich? Gibt es eine Liste mit Vorschlägen für vorrangig zu bearbeitende Forschungsthemen?

Nein, noch existiert kein Forschungsrahmenplan, der Orientierung für wissenschaftliche Arbeiten und Untersuchungen im Biosphärengebiet sein kann. Die Erarbeitung eines Forschungsrahmenplans wird eine Aufgabe für die kommenden Jahre sein. Solange dieser Rahmenplan noch nicht existiert, bieten die Grundsätze und Leitlinien eine Orientierung.

Darüber hinaus ist es in jedem Fall sehr wünschenswert, dass eine Abstimmung zwischen Forschungsträgern und der Biosphärengebietsverwaltung erfolgt, um

  • vorhandene Informationen bestmöglich zu nutzen,
  • mögliche Kooperationspartner zu identifizieren,
  • Partnerschaften zwischen Forschenden über Disziplinen hinweg zu fördern,
  • Mehrfacherhebungen auszuschließen und
  • Fragen zu benötigten Ausnahmen und Genehmigungen im Vorfeld zu klären.

Vor diesem Hintergrund wird gebeten, der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Angaben zu Forschungsvorhaben und Forschungsträgern (z. B. Zielsetzung, Kurzbeschreibung des Vorhabens, Laufzeit) zur Verfügung zu stellen. Ein entsprechendes Projektkennblatt finden Sie hier:

Projektkennblatt - Forschung und wissenschaftliche Untersuchungen

Um den Rückfluss von Forschungsergebnissen in die Region zu gewährleisten und diese damit für die Region nutzbar zu machen, ist eine angemessene Darstellung der Ergebnisse sehr wichtig. Daher bitten wir alle Forschenden gemeinsam mit uns zu prüfen, ob und in welchem Umfang Ergebnisse und erhobene Daten zugänglich gemacht und in welcher Form diese kommuniziert werden können.
Wenn Sie für Ihre innovativen Forschungsfragen ein Untersuchungsgebiet suchen, wenn Sie dabei Unterstützung in organisatorischen und logistischen Fragen benötigen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Dr. Rüdiger Jooß
07381/ 932938-26
ruediger.jooss[at]rpt.bwl.de

Regierungspräsidium Tübingen
Thilo Weinberger (Genehmigungen, Ausnahmezulassungen, Anträge)
07071/ 757-2262
thilo.weinberger[at]rpt.bwl.de