Ein Urlaub oder einen Ausflug ins Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist immer eine Reise wert. Trotzdem sollten mögliche Gefahren und Gesundheitsrisiken nicht außer Acht gelassen werden. Als Mittelgebirge mit steilen Abbrüchen und tiefen Schluchten ist ein Aufenthalt nicht immer ohne Gefahren. Deswegen an dieser Stelle wichtige Hinweise und Informationen zur Vorbereitung Ihres Aufenthalts.

Notfallnummern

Polizei-Notruf
Tel. 110

Feuerwehr Rettungsdienst
Tel. 112

Giftnotruf
Tel. 0761/19240

Apotheken-Notdienst-Suche (vom Handy)
Tel. 22833

Katastrophenvorwarnung - Warnsystem Nina

Die kostenlose Warn-App NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) warnt Sie deutschlandweit vor Gefahren, auf Wunsch auch für Ihren aktuellen Standort.

Download Warn-App NINA 

Standortplakette, Fotografie: Ole DierßenBergwacht

Die Bergwacht wird zur Unterstützung bei Absendung eines Notrufs automatisch informiert. An vielen der neuen Wanderwegbeschilderungen im Biosphärengebiet sind Standortmarkierungen angebracht.

Krankenhäuser in und um das Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Albklinik Münsingen
Lautertalstr. 47
72525 Münsingen
Tel. 07381/181-0

Ermstalklinik Bad Urach
Stuttgarterstr. 100
72574 Bad Urach
Tel. 07125/159-0

Klinikum am Steinenberg Reutlingen
Steinenbergstr. 31
72764 Reutlingen
Tel. 07121/200-0

Klinik Nürtingen
Auf dem Säer 1
72622 Nürtingen
Tel. 07022-78-0 

Klinik Kirchheim/Teck
Eugenstraße 3
73230 Kirchheim unter Teck
Tel. 07021/88-0 

Alb-Donau Klinikum und Gesundheitszentrum
Standort Ehingen
Spitalstraße 29
89584 Ehingen
Tel. 07391/586-0