Das als einzigartiges Kulturdenkmal unter Schutz gestellte Alte Lager ist derzeit nur im Rahmen von Führungen durch die "Traditionsgemeinschaft Truppenübungsplatz Münsingen" oder der TrÜP-Guides zugänglich. Ein Besichtigung der teilweise behutsam modernisierten Mannschafts-, Leutnants- und Offiziersbaracken aus der Jahrhundertwende lohnt sich aber allemal.

Wer sich mit der Traditionsgemeinschaft, welche im ehemaligen Postgebäude auch ein Truppenübungsplatzmuseum mit Munitionssammlung betreibt, auf geschichtliche Reise durch das Alte Lager begeben möchte, erfährt hier mehr. Für Einzelpersonen und Kleingruppen besteht die Möglichkeit an jedem 3. Sonntag im Monat von Mai bis Oktober zu besichtigen. Auskunft erteilt hierzu Norbert Herrmann unter Telefon 07381 / 2505 oder Karin Lamm 07381 / 722508.

Internetseite Traditionsgemeinschaft Truppenübungsplatz Münsingen e.V.